News Bobclub Frauenfeld


25. Juli 2018
Clubmeisterschaften im Bobanstossen

Wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen Clubmeisterschaft im Bobanschieben ein:

Mittwoch, 15. August 2018
19:00 bis 21:00 Uhr
Gaswerkstrasse 22A, Frauenfeld

Der Anlass findet wie letztes Jahr auf dem Vorplatz unseres Materiallagers bei Fritz Burger statt. Wir bieten unseren Mitgliedern dabei auch die Gelegenheit, das Materiallager zu besichtigen.

Wie immer führen wir den Anstosswettbewerb in verschiedenen Kategorien durch. Wir hoffen aber, dass auch in der Kategorie „Besucher“, in welcher nicht ein Schlitten, sondern mit dem Glas angestossen wird, möglichst viele BCF-Mitglieder mitmachen. Zu diesem Zweck sorgt ein kleiner Festwirtschaftsbetrieb für das leibliche Wohl.

Wir freuen uns besonders, dieses Jahr den Lions Club Iselisberg als Gastverein begrüssen zu dürfen.

Familienmitglieder und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Sportliche Grüsse

Bobclub Frauenfeld
Vorstand und Technische Kommission

 

 


------------------------------------------------
Weitere wichtige Daten:
26.-30. Nov. 2018 Bobtrainingswoche Igls
29. Dez. 2018 Bob-Taxitag St.Moritz
3. Mai. 2019 Bobclub GV 

4. April 2018

Saison-Schlussbericht Bobteam Schneider

> Saison-Schlussbericht Bobteam Schneider

> Website Bobteam Schneider

> Facebook Bobteam Schneider

 

29. März 2018

BCF Jahresprogramm 2018 online

Du findest die aktullen Termine des BCF immer online unter der Rubrik "Agenda"

> Agenda

 



12. Februar 2018

Rivella-Werbespot mit Bobteam Marius Schneider

Worauf es beim Bobfahren ankommt: Das Bobteam Marius Schneider macht’s vor auf der Bobbahn Andermatt. Erst das Anstossen, dann das Vergnügen! 

> Facebook
> Youtube

 
 

23. Januar 2018

Junioren Schweizermeisterschaften 20./21.1.18 in St. Moritz
BCF Atlethen auf dem Podest!

An den Junioren Schweizermeisterschaft im 2er und 4er Bob waren auch BCF Athleten beteiligt. Marius Schneider und Stephan Wüest belegten bei den 2er Bobs den guten 3. Rang. Im 4er Bob reichte es leider nur zum 4. Rang. In beiden Rennen gewann die Mannschaft von Michael Vogt und dem Innerschweizer Timo Rohner.

Bei den 2er Bob der gewan die BCflerin Jasmin Näf mit Melanie Hasler den Meisterschaftslauf vor Paulina Götschi mit BCF Bremserin Anina Bruggisser. Leider zählte das Rennen nicht als Schweizermeisterschaft, da nur 2 Teams
teilnahmen.

Am Sonntäglichen Skeleton Rennen belegte Samuel Keiser den hervorragenden 2. Rang, Sieger wurde Basil Sieber. Dabei gibt es zu notieren, dass Samuel Keiser schon am 30. Dez. 2017 Schweizer Meister im Skeleton wurde.

Herzliche Gratulation!

> Bilder

 

 









18. Januar 2018

Sabina Hafner an den Olympischen Spielen von Pyeongchang dabei

Zum dritten Mal wird Sabina Hafner die Schweiz und natürlich auch unseren Club im Frauenbob an den Olympischen Spielen vertreten. Nach dem tollen 7. bzw. 6. Rang an den Weltcuprennen von Altenberg bzw. St. Moritz steht der Selektion durch Swiss Olympic wohl nichts mehr im Wege. Als Anschieberinnen werden die beiden Rebsamen – die Schwestern Rahel und Eveline – dabei sein. Ob unser Clubmitglied Fabio Badraun mit dem 4er-Bob von Clemens Bracher auch an den Spielen teilnimmt, steht noch nicht fest. Sie haben leider am Rennen in St. Moritz um ein paar Hundertstelsekunden die direkte Selektion verpasst.

Wir wünschen dem Bobteam Hafner viel Erfolg!

 

 
Sabina Hafner, Rahel Rebsamen

16. Januar 2018

Newsletter Bobteam Schneider Januar 2018

> Aktueller Newsletter Bobteam Schneider

> Website Bobteam Schneider

> Facebook Bobteam Schneider

 

 

7. Januar 2018

Sabina Hafner zum siebten Mal Schweizermeisterin

Der Bobclub Frauenfeld durfte an den Schweizermeisterschaften in St. Moritz
wieder grossartige Erfolge feiern. Sabina Hafner gelang es, den siebten
Schweizermeitertitel zu gewinnen!

Weitere Resultate:

- Julia Simmchen 3. Platz Skeleton Frauen
- Jasmin Keller 4. Platz Skeleton Frauen
- Samuel Keiser 5. Platz Skeleton Männer
- Maximilian Goldmann 10. Platz Skeleton Männer
- Samuel Dobler 14. Platz Skeleton Männer
- Marius Schneider / Stephan Wüest 5. Platz 2er Bob Männer
- Marc Meile / Remo Hollenstein 14. Platz 2er Bob Männer

Herzliche Gratulation!

> Resultate SM 2er Bob Frauen

> Resultate SM 2er Bob Männer

> Resultate SM Skeleton Männer

> Resultate SM Skeleton Frauen

> Bilder

 

 
Sabina Hafner, Rahel Rebsamen (Schweizermeisterinnen 2er Bob 2017)


Marius Schneider, Stephan Wuest
(2er Bob 5. Rang)

28. November 2017
In Igls erfreuen sich die BCF-Athleten einer erfrischenden Frühform

cm. Ende November fällt für viele BCF Akteure in Innsbruck Igls der Startschuss für die Saison auf Eis. Vorbei ist das nicht immer geliebte Sommertraining, das aber von den Thurgauer Akteuren fleissig ausgeübt wurde. Denn auf jedem Stockl stand ein BCF Akteur und davon 3 von 4mal zuoberst. Nur Monobob Sieger Stefan Marty (ZBC) konnte den totalen Frauenfelder Erfolg verhindern, er siegte vor Eugen Schneider und Alexander Bringolf (BCF). Auch im 2er Bob ging der Sieg an die Thurgauer Hauptstädter. Der neu zum BCF gestossene Marius Schneider mit Pascal Moser liess alle Cracks hinter sich und gewann vor Franz Baumann/Rolf Märki (BCSM) und Vogt/Schellmann (BCZS). Auf den Plätzen 4 und 6 platzierten die BCFler Marc Meili mit Remo Hollenstein und den Allstars Peter Schmid/ Rene Mangold.

Die Skeleton’is mussten sich keineswegs verstecken. Sie feierten sogar einen Doppelsieg (Sieger Samuel Keiser vor Max Goldmann) und rundeten das sehr gute Resultat mit Jasmin Keller (4.) und Urs Schuler (6.) ab. Aus diesen hervorragenden Ergebnissen resultierte auch noch der „Walzl Cup“ Clubsieg. Hier gewann der BCF mit Schneider/Moser und Schmid/Mangold die Clubwertung vor dem St.Moritzer BC mit Baumann/Merki und Grätz/Herz und dem 3.klassierten Kast/Bieri und Herz/Grätz (SMBC).

Nach vielen, vielen Jahren konnten die St.Moritzer Bobfahrer den begehrten „Walzl“-Pokal nicht ins Engadin entführen. Bleibt zu hoffen, dass die BCF Akteure den Schwung mitnehmen können und ihr Können schon bald auf dem Olympia Bob Run zeigen.

> Bilder

 
Die erfolgreiche BCF Igls - Delegation


Zu Gast für Bobtaxifahrten waren auch die Schwinger vom Schwingclub am Ottoberg mit Kranzschwinger Samuel Giger (links) , rechts Taxipilot/ BCF Bahntrainer Donald Holstein und Taxibremser Charly Maus

14. November 2017
Newsletter Bobteam Schneider November 2017

> Aktueller Newsletter Bobteam Schneider

> Website Bobteam Schneider

> Facebook Bobteam Schneider

 

8. Oktober 2017
BCF mit clubeigenem Monobob

Der BCF besitzt einen clubeigenem Monobob für den Nachwuchs, die Aktiven und auch die Senioren.

Der Bob wird die ganze Wintersaison in St. Moritz auf der Bobbahn sein und kann von den Mitgliedern des BCF genutzt werden.

Den Bob finanziert haben ein paar Senioren des BCF.

Vielen herzlichen Dank.

 

7. Oktober 2017
Trainingswoche in Innsbruck , Igls - 20. - 24. November 2017

Vom 20. bis 24. November 2017 findet in Igls die BCF Trainingswoche statt. Bereits haben sich über 20 Teilnehmer aus unserem Club angemeldet. Junioren und Senioren, Aktive Sportler und Bobschüler werden mit dem Skeleton, Monobob 2er und 4er Bob die Bobbahn Igls „testen“.

 

 

7. Oktober 2017
Bob-Stamm ab Oktober neu in der Pianobar

Bekanntlich findet jeden ersten Samstag im Monat der Bob-Stamm des Bobclubs Frauenfeld statt. In den letzten 15 Jahren haben wir diesen im Primestay (ehemals Hotel Domicil) durchgeführt. Da die Bar dort am Samstag neuerdings nicht mehr geöffnet hat, findet der Stamm ab sofort, das heisst ab Samstag, 7. Oktober 2017 in der Pianobar an der Schlossmühlestrasse in Frauenfeld statt. Das Pianobar-Team wird für die Stamm-Gäste jeweils entsprechend reservieren.

Wir freuen uns auf weiterhin viele Stamm-Besucher auch am neuen Ort und grüssen Euch herzlich

Bobclub Frauenfeld Für den Vorstand, Lisa Lüthi

 

 



7. Oktober 2017
Newsletter Bobteam Schneider September 2017

> Aktueller Newsletter Bobteam Schneider

> Website Bobteam Schneider

> Facebook Bobteam Schneider

 

16. August 2017
Kräftemessen beim Bobanstossen

Am traditionellen Bobanstosswettbewerb des Bobclubs Frauenfeld massen sich sehr Sportliche bis Unsportliche, Junge und weniger Junge. Gemessen wurde die Geschwindigkeit hundertstelsekundengenau über eine kurze Distanz von wenigen Metern. Im Eiskanal ist ein schneller Start entscheidend. Bereits ein Rückstand von einer Zehntelsekunde kann man auf der Strecke kaum mehr wettmachen. Nicht umsonst trainieren die Bobathleten über den Sommer das Anstossen – dann eben auf Rollen anstatt auf Kufen. Für einmal war jedoch genau dies nicht entscheidend, sondern das Mitmachen von Jung und Alt, Sportlichen und solchen, die lieber mit dem Glas als mit dem Bob anstossen. Am diesjährigen Anlass war als Gastverein der Schwingerverband Unterthurgau mit von der Partie. So war auch nicht überraschend, dass sich unter ihnen die Schnellsten reihten mit Daniel Gubler und Christian Aerne. Sie gewannen eine Bobtaxifahrt im Olympia Bobrun in St. Moritz.

> Bilder

 

 



12. Juli 2017
Clubmeisterschaften im Bobanstossen

Wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen Clubmeisterschaft im Bobanschieben ein:

Mittwoch, 16. August 2017
19:00 bis 21:00 Uhr
Gaswerkstrasse 22A, Frauenfeld

Der Anlass findet wie letztes Jahr auf dem Vorplatz unseres Materiallagers bei Fritz Burger statt. Wir bieten unseren Mitgliedern dabei auch die Gelegenheit, das Materiallager zu besichtigen.

Wie immer führen wir den Anstosswettbewerb in verschiedenen Kategorien durch. Wir hoffen aber, dass auch in der Kategorie „Besucher“, in welcher nicht ein Schlitten, sondern mit dem Glas angestossen wird, möglichst viele BCF-Mitglieder mitmachen. Zu diesem Zweck sorgt ein kleiner Festwirtschaftsbetrieb für das leibliche Wohl.

Wir freuen uns besonders, dieses Jahr den Schwingerverband Unterthurgau als Gastverein begrüssen zu dürfen.

Familienmitglieder und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Sportliche Grüsse

Bobclub Frauenfeld
Vorstand und Technische Kommission

 

 

5. Juni 2017

Aktualisiertes Jahresprogramm 2017 online

Das aktuelle Jahresprogramm des BCF kann wie immer online unter der Rubrik "Agenda" eingesehen werden.

> Jahresprogramm 2017

 

 

21. April 2017

BCF Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht 2016 des BCF ist unter der Rubrik "Club" verfügbar.

> BCF Jahresbericht 2016

 

 

31. Dezember 2016

Sabina Hafner zum sechsten Mal Schweizermeisterin

Der Bobclub Frauenfeld durfte an den Schweizermeisterschaften in St. Moritz grossartige Erfolge feiern. Auf allen Podestplätzen fanden sich Athletinnen und Athleten unseres Clubs. Sabina Hafner gelang es, nach vierjähriger ausbildungsbedingter Wettkampfpause wieder an die Weltspitze anzuknüpfen und holte zum sechsten Mal den Schweizermeistertitel im 2er-Bob der Frauen. Die erfahrene Athletin gewann mit ihrer Starterin, Rahel Rebsamen, souverän mit einer Sekunde Vorsprung zu den Zweitplatzierten. Sabina wird nun den Rest der Saison im Weltcup bestreiten.

Ebenso glänzte Julia Simmchen als erst 15-jährige Skeletonfahrerin mit dem Schweizermeistertitel der Juniorinnen und dem Vizemeistertitel des Elitekaders. Jasmin Keller wurde Vierte bei den Eliten. Beide haben sich für den Europacup qualifiziert. Bei den Junioren im Skeleton gewann Samuel Keiser die Bronzemedaille; Samuel Dobler wurde Vierter. Wir gratulieren unseren Sportlerinnen und Sportlern herzlich zu diesen grossartigen Leistungen!

> Bilder

> Facebook Bobteam Sabina Hafner

 

 

30. November 2016

CH-Woche Bobbahn Igls (A) November 2016

Mit vielen jungen und jung gebliebenen Eissportlern aus allen Teilen der Schweiz. herrschte letzte Woche Hochbetrieb auf der Bobbahn in Igls oberhalb von Innsbruck.

Aus praktisch allen Clubs waren Skeleton-, Mono-, 2-er und 4-er-Bob’s am Start und mit zwei Trainingseinheiten wurde das Eis bei hohen Föntemperaturen aufs Äusserste geprüft.

Mit der Betreuung von Donald Holstein (BCF) und Christoph Langen (Swiss Sliding) bei den Bobschlitten und Alain Wicki (BCF) bei den Skeletons und vielen anderen Clubtrainern wurden Neulinge wie auch erfahrene Sportler intensiv an den Fahrkünsten gearbeitet und Fortschritte erzielt.

Mit den Teams von Beat Hefti, Clemens Bracher und Sabina Hafner waren auch Welt- und Europacupteams am Start, so das ein direkter Vergleich oder nur ein bisschen abgucken möglich war.

Mit der „Copa Engadina“ wurde am Donnerstag auch die Renntauglichkeit geprüft und am Abend mit der Siegerehrung und anschliessenden Feierlichkeiten ausgiebig gefeiert.

Wiederum wurden die Teilnehmer im Hotel Walz mit neu renovierten Zimmern und sehr guter Verköstigung verwöhnt.

Vielen Dank an das OK vom St. Moritz Bobsleigh Club, allen Helfern und Betreuern an der Bahn.

Es war wiederum eine gelungene Schweizer Eissportwoche die Allen in guter Erinnerung bleiben wird. Den Sportlern mit Verletzungen wünschen wir gute Besserung und Allen ein Wiedersehen im Engadin in der CH-Landesmeisterschaftswoche!

> Bilder

 

 


15. November 2016

Bobteam Sabina Hafner 5. Rang beim Europacuprennen in Königssee

Am Wochenende durfte das Bobteam Sabina Hafner endlich zu ihrem 1. Europacuprennen in dieser Saison starten. Sabina Hafner und Eveline Rebsamen starteten bei leichtem Schneefall mit Startnummer 16. Weil der Weltcup noch nicht begonnen hatte waren auch 6 Weltcupteams am Start. Ideale Bedingungen um den Formstand zu überprüfen.  Mit einer super Betreuung, guter Startleistung und guten Läufen konnten sich Sabina und Eveline für weitere Rennen empfehlen.

Gratulation!

> Bilder

> Facebook Bobteam Sabina Hafner

 

30. Oktober 2016

Taxitag Bobclub Frauenfeld  -  30. Dezember 2016

Wir laden Sie herzlich zu unserem traditionellen Taxitag am Freitag, 30. Dezember 2016 in St. Moritz ein. Sie haben die Gelegenheit, als Taxigast in einem 4er-Bob die 19 Kurven des Eiskanals bei einer Schlussgeschwindigkeit von 130 km/h zu passieren. Ein Adrenalinkick ist garantiert!!

Vor den Taxifahrten findet die Schweizermeisterschaft der Frauen und Männer im 2er-Bob sowie der Frauen im Skeleton statt (Start erster Lauf: 09:30 Uhr; detaillierter Rennkalender ab November unter http://www.olympia-bobrun.ch/program/). Sie haben somit die Möglichkeit, die Rennen live mitzuerleben und auch an einer von uns geführten Bahnbegehung während der Rennen teilzunehmen.

Programm – Freitag, 30. Dezember 2016:
·      10:30 Uhr: Besammlung beim Starthaus St. Moritz
·      Bahnbegehung während des Bobrennens
·      13:00 Uhr: Taxifahrt
·      Apéro für unsere Taxigäste im Starthaus-Restaurant 

Falls Sie die Bahn bereits kennen und auf die Bahnbegehung verzichten wollen, bitten wir Sie, sich spätestens um 12:00 Uhr beim Starthaus einzufinden.

Kosten: CHF 230.- pro Person (Barzahlung vor Ort beim BCF)
Inbegriffen: Bahnbegehung, Taxifahrt und Apéro

Anmeldung bis 30. November 2016 per E-Mail an lisa.luethi@bluewin.ch (Tel. 052 722 31 38)

Bitte geben Sie Vor- und Nachname der Taxigäste an (Mindestalter: 18 Jahre).
Bitte vermerken Sie, ob Sie an der Bahnbegehung teilnehmen möchten oder nicht.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Mit sportlichen Grüssen
Bobclub Frauenfeld

 

 
BCF Taxitag 2014/15


BCF Taxitag 2014/15

8. September 2016
Ausschreibung Bobschule / Trainingswoche BCF
Bobbahn Igls - Innsbruck

Der Bobclub Frauenfeld führt auch dieses Jahr unter der Leitung von Donald Holstein eine Bobschule und die Trainingswoche für die Clubmitglieder durch.

Teilnehmer: Mitglieder BCF, Senioren-Bobschüler des BCF und Junioren der Schweizer Bobclubs.

Die Trainings werden durch Donald Holstein, ein erfahrener Bobpiloten und Instruktor geleitet und gecoacht.

Ansprechpartner:
Technische Kommission Bobclub Frauenfeld
Stephan Ritzler
Murgstrasse 9
8500 Frauenfeld
+41 79 646 35 47
stephan.ritzler@bluewin.ch

> Details, Termine und Anmeldeinformationen

 

 


4. September 2016
Starter - Schweizermeisterschaft in Emmen

Erstmals wurde die Starter - SM auf der Anstossbahn von Billi Meyerhans in Emmen ausgetragen. Der Bobclub Zürichsee hat einen tollen Anlass organisiert.

Die Sportler des Bobclub Frauenfeld haben super Resultate erreicht.
Gratulation an alle!

Skeleton Elite Frauen

2. Julia Simmchen

 

3. Jasmin Keller

 

 

Skeleton Junioren Frauen

1. Julia Simmchen

 

 

Skeleton Elite Männer

3. Samuel Keiser

 

4. Marco Derungs

 

8. Kevin Akeret

 

13. Samuel Dobler

 

 

Skeleton Junioren Männer

1. Samuel Keiser

 

2. Marco Derungs

 

4. Kevin Akeret

 

8. Samuel Dobler

 

 

2er Bob Frauen

2. Team Sabin Hafner

 

 

4er Bob Herren

2. Team Skeleton mit
Samuel Keiser und Marco Derungs

 


> Bilder

 



21. August 2016
Sabina Hafner zurück im Wettkampfmodus:
„Ich will die Qualifikation für Olympia 2018 schaffen“

„Nach knapp vier Jahren Wettkampfpause aufgrund meines Teilzeitstudiums an der ZHAW (Elektrotechnik) stellte ich mir die Frage, ob ich meine Bobpause beenden und nochmals angreifen soll. Diese Frage war nicht einfach zu beantworten. Deshalb begann ich, wie in früheren Jahren, einfach mal mit dem Training, ein Team aufzubauen und Sponsoren zu suchen. Entgegen meiner Erwartungen meisterte ich die meisten Hürden gut, was mich in meiner Entscheidung stärkte, mit meinem Team die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea anzupacken. Die nächste Saison müssen wir aber zuerst im Europacup den erforderlichen Quotenplatz für den Weltcup herausfahren. Da letzte Saison kein Schweizer Damenteam aktiv fuhr, ging dieser Startplatz leider verloren.“

Sabina Hafner, www.firecracker.ch

 

   
Team von links: Nora Jäggi, Valeria Siegenthaler, Eveline Rebsamen, Rahel Rebsamen, Jasmin Näf, Sabina Hafner

17. August 2016
Clubmeisterschaften im Bobanstossen

Erstmals fanden die Clubmeisterschaften im Bobanstossen an der Gaswerkstrasse und nicht mehr an der Promenade statt. Die Austragung auf dem Vorplatz und in den Gewerberäumlichkeiten, in welchen das Materiallager des Bobclubs untergebracht ist, hat sich bewährt. Eine bunte Schar Mitglieder, Aktive des Bobclubs und Passanten mischten sich unter die Anschieber und versuchten ihr Glück beim Bobanstossen. Andere bevorzugten es, mit einem Glas Wein in der gut besetzten Festwirtschaft anzustossen. Der Anlass war ein voller Erfolg.

 

   

13. August 2016
Clubmeisterschaften im Bobanstossen

Wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen Clubmeisterschaft im Bobanschieben ein:

Mittwoch, 17. August 2016
19:00 bis 21:00 Uhr
Gaswerkstrasse 22A, Frauenfeld

Nach vielen Jahren, in denen sich die Promenade als Durchführungsort der Anstossmeisterschaft bewährt hat, findet die diesjährige Meisterschaft (wenn es sich bewährt, auch in den folgenden Jahren) auf dem Vorplatz unseres Materiallagers bei Fritz Burger an der Gaswerkstrasse in Frauenfeld statt. Wir bieten unseren Mitgliedern dabei auch die Gelegenheit, das Materiallager zu besichtigen.

Der Anstosswettbewerb findet wie immer in verschiedenen Kategorien statt. Wir hoffen aber, dass auch in der Kategorie „Besucher“, in welcher nicht ein Schlitten, sondern mit dem Glas angestossen wird, möglichst viele BCF-Mitglieder mitmachen. Zu diesem Zweck sorgt ein kleiner Festwirtschaftsbetrieb für das leibliche Wohl.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Familienmitglieder und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Sportliche Grüsse

Bobclub Frauenfeld
Vorstand und Technische Kommission

 

 

5. Juni 2016

BCF Materialtag - Juni 2016

Einige Impressionen des BCF Materialtages vom 28. Mai 2016 sind in der Bildergalerie zu finden.

> Bilder 

   

9. März 2016

Sabina Hafner, Schweizermeisterin Monobob Saison 2015/16

Sabina durfte den von Matthias Naumann zur Verfügung gestellten Swiss Bob, hergestellt bei Sauber in Hinwil fahren. 

Wir gratulieren unserem Vorstandsmitglied zum Schweizermeistertitel!


27. Ferbruar 2016

Der Bobclub Frauenfeld verbuchte an den Schweizermeisterschaften grossartige Erfolge!

Die Skeletonfahrerinnen Julia Simmchen, Zsuzsanna Zimanyi und Jasmin Keller des Bobclubs Frauenfeld holten in St. Moritz Gold, Silber und Bronze. Auch bei den Herren erzielte der Bobclub erfreuliche Resultate. Samuel Keiser gewann die Bronzemedaille, während Marco Derungs und Samuel Dobler den achten und zehnten Rang erreichten. Hoffnungsträger Kevin Akeret, der ebenfalls für den Frauenfelder Bobclub fährt, konnte nicht an den Schweizermeisterschaften teilnehmen, da er als einziger Schweizer Skeletonfahrer an den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer (Norwegen) im Einsatz ist. Die Erfolge machen den Bobclub Frauenfeld zuversichtlich, dass er auf mittlere Sicht wiederum einen erheblichen Beitrag im Bereich des Leistungssports erbringen kann.

Herzliche Gratulation!

 

 

 

> Interview mit Julia Simmchen und Riet Graf

 

   
1. J. Simmchen, 2. S. Zymani, 3. J. Keller

1. Riet Graf, 2. Basil Sieber, 3. Samuel Keiser

17. Januar 2016

Taxitag Bobclub Frauenfeld 2016 - 27. Februar 2016

An unserem traditionellen Taxitag haben wir noch freie Plätze. Nutzen Sie die Gelegenheit!

Als Taxigast fahren Sie in einem 4er-Bob die 19 Kurven des Eiskanals hinunter bei einer Schlussgeschwindigkeit von 130 km/h. Ein Adrenalinschub ist garantiert!

Gleichentags findet die Schweizermeisterschaft im 2er-Bob der Frauen und Männer statt (Beginn erster Lauf: 08:00 Uhr). Sie haben somit die Möglichkeit, die Bobrennen live mitzuerleben und während des Rennens an einer von uns geführten Bahnbegehung teilzunehmen.

Programm – Samstag, 27. Februar 2016:
·      08:30 Uhr: Besammlung beim Starthaus St. Moritz
·      Bahnbegehung während des Bobrennens
·      10:00 Uhr: Taxifahrt
·      Apéro für unsere Taxigäste im Starthaus-Restaurant 

Falls Sie die Bahn bereits kennen und auf die Bahnbegehung verzichten wollen, bitten wir Sie, sich spätestens um 09:30 Uhr beim Starthaus einzufinden.

Kosten: CHF 230.- pro Person (Barzahlung vor Ort beim BCF)
Inbegriffen: Bahnbegehung, Taxifahrt und Apéro

Anmeldung bis 31. Januar 2016 per E-Mail an lisa.luethi@bluewin.ch (Tel. 052 722 31 38)

Bitte geben Sie Vor- und Nachname der Taxigäste an (Mindestalter: 18 Jahre).
Bitte vermerken Sie, ob Sie an der Bahnbegehung teilnehmen möchten oder nicht.

 
BCF Taxitag 2014/15


BCF Taxitag 2014/15

17. Januar 2016

Newsletter 01/2016

Der aktuelle BCF Newsletter ist online:

> BCF Newsletter

 

 

24. Dezember 2015

Impressionen aus dem Trainingslager Igls - November 2015

Bei sommerlichen Temperaturen tainierten unsere Sportler vom 15. - 20. November 2015 unter fachkundiger Anleitug in Igls.

> Bilder

 

3. Oktober 2015

Erfolgreiche Starter Schweizermeisterschaft für den Bobclub Frauenfeld

Am Wochenende 26./27. September fanden in Andermatt die Starter Schweizermeisterschaften statt. Sportler des Bobclub Frauenfeld waren in den Sportarten Skeleton und Bob am Start und belegten folgende Ränge:

Skeleton:

Damen Elite 2. Susi Zimanyi
Damen Junioren

2. Jasmin Keller
3. Vivian Maurer

Herren Junioren 1. Marco Derungs
3. Samuel Kaiser

Nicht für die Finalläufe Qualifizieren konnten sich Kevin Akeret. Unfall- und krankeshalber ausgefallen sind Samuel Dobler und Janine Hottinger. Auf die Finalläufe verzichtet hat Fabio Badraun, da er anschliessend noch einiges im Bob vor hatte.

Bob

Einzelstart 5. Fabio Badraun (40 Teilnehmer am Start!)
4er Bob

1. Rang Team Peter mit Fabio Badraun

Der Bobclub Frauenfeld ist mit seinen Sportler bereit für die kommende Saison.
Unsere Sportler werden im Weltcup Bob (Fabio Badraun), im Europacup Skeleton (Susi Zimanyi und Marco Derungs) und in den Qualifikationen für die Youth Olympic Games in Lillehammer (Samuel Kaiser, Kevin Akeret, Samuel Dobler, Vivian Maurer) in den Einsatz kommen.

> Bilder

 

 


15. August 2015

Kräftemessen bei hochsommerlichen Temperaturen

Der wunderbar laue Sommerabend zog nicht nur eine grosse Schar Mitglieder des Bobclubs sowie des Gastvereins Turnfabrik zu den Bobanstossmeisterschaften, auch viele Passanten freuten sich über das sportliche Treiben auf der Promenade. Eine Kräftemessen für Jung und Alt, Sportliche und weniger Sportliche – egal: Jeder versuchte mit seiner eigenen Anschubtechnik, den Bob im Eiltempo über die Ziellinie, wo die Zeit gemessen wurde, zu bringen. Und wenn danach eine feine Gill-Bratwurst den Hunger stillt, was will man mehr?

> Bilder

 

 

 

 


21. Juli 2015
Clubmeisterschaften im Bobanstossen

Wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen Clubmeisterschaft im Bobanschieben ein:

Mittwoch, 12. August 2015
19:00 bis 21:00 Uhr
Promenade, Frauenfeld

Der Anstosswettbewerb findet wie immer in verschiedenen Kategorien statt. Wir hoffen aber, dass auch in der Kategorie „Besucher“, in welcher nicht ein Schlitten, sondern mit dem Glas angestossen wird, möglichst viele BCF-Mitglieder mitmachen. Zu diesem Zweck sorgt ein kleiner Festwirtschaftsbetrieb für das leibliche Wohl.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Familienmitglieder und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Sportliche Grüsse

Bobclub Frauenfeld
Vorstand und Technische Kommission

 

 

 

 


24. April 2015
Mitgliederversammlung 2015: Sabina Hafner neu im Vorstand

An seiner 14. Mitgliederversammlung wählte der Bobclub Frauenfeld Sabina Hafner in den bislang sechsköpfigen Vorstand. Präsidentin Lisa Lüthi freut sich über die Bereicherung: „Früher war Sabina unser Aushängeschild als erfolgreichste Schweizer Bobfahrerin. Heute wirkt sie hinter den Kulissen und engagiert sich für die Junioren.“ TK-Chef Stephan Ritzler stellte die vollständig vertretene Skeletonmannschaft vor und ergänzte: „Skeleton ist – wie der Bobsport – eine Sparte des nationalen Verbandes „Swiss Sliding“. So war es ein logischer Schritt, unseren Verein um die Sektion „Skeleton“ zu erweitern.“ Und dies mit erfolgreichen Aussichten: Sieben der acht Skeletonsportlerinnen und -Sportler fahren ab kommender Saison im B-Kader oder Junioren-B-Kader von Swiss Sliding. Vier davon schafften es sogar ins sogenannte YOG-Team: Das heisst, sie dürfen 2016 an der Jugendolympiade in Lillehammer (Norwegen) teilnehmen.

 

 

 


2. März 2015
Kevin Akeret und Samuel Keiser in der «sportlounge» von SRF!

Unter dem Titel "Skeleton – wie eine Sportart zu neuem Leben erwacht" berichtet das Fernsehen SRF in der Sendung «sportlounge» vom Montag, 2. März 2015 über unsere Skeleton Nachwuchsfahrer Kevin Akeret und Samuel Keiser:

"Seit dem Rücktritt von Maya Pedersen Bieri und Gregor Stähli ist Skeleton in der Schweiz von der Bildfläche verschwunden. Die ehemalige deutsche Weltklassefahrerin Kerstin Szymkowiak will sich damit nicht abfinden. Sie hat junge, begeisterungsfähige junge Männer und Frauen zusammengetrommelt, die jetzt erstmals an den Junioren-Schweizermeisterschaft antreten. Wie hat sie das geschafft? Wie schlagen sich die Jungen im Bobrun von Sankt Moritz? Und gibt es jetzt wieder eine Zukunft für Skeleton in der Schweiz?"

> Beitrag

 


----
 

Bilder SRF (www.srf.ch)

8. Februar 2015
Hervorragende Rangierungen erreichten am Sonntag, 8.2.2015 die BCF Nachwuchs-Skeleton Fahrer in St. Moritz

Den hervorragenden 3. Rang von Marco Derungs, rundeten Samuel Keiser mit Rang 4 und Kevin Akeret mit Rang 8 ab.

Mit zweimal drittbester Laufzeit konnte Marco einen verdienten Podestplatz feiern. Er stellte bei diesem Rennen mit 5.23 nicht nur die beste Startzeit auf, sondern liess mit Felix Poletti und Urs Vescoli, einen Altmeister und auch seinen Trainer hinter sich.

Wir vom BCF gratulieren den Nachwuchsfahrern zu den super Resultaten!

 

 

 

 

 

Marco Derungs erhält die Medaille von Jury Präsident Silvio Hunger

v.links nach rechts Phillip Wendel, Fabian Hunger, Marco Derungs

 


4. Februar 2015
Edith Burkard und Tanja Mayer im Weltcupeinsatz

Am Weltcup in St. Moritz vom 24. und 25. Januar 2015 hatte Edith Burkard ihren ersten Einsatz bei den "grossen Frauen" im Weltcup. Zusammen mit Tanja Mayer fuhren sie auf den hervorragenden 6 Rang und somit mitten in die Weltspitze. Der zweite Einsatz verlief nicht ganz so erfolgreich. Platz 12 am Weltcup in La Plagne, Frankreich.

Edith und Tanja werden weiter im Einsatz stehen:
Junioren Weltmeisterschaft in Altenberg am 14. Februar
Weltmeisterschaft 26. bis 28. Februar in Winterberg
Team-Weltmeisterschaft 1. März in Winterberg

Wir wünschen den beiden viel Erfolg

 

7. Januar 2015
Edith Burkard Schweizermeisterin im 2er Bob!

Edith Burkard und Ariane Walser (BCF) triumphieren an der Schweizermeisterschaft im 2er Bob und holen sich den Titel! Im vergangenen Winter hatte Edith an den Junioren-Weltmeisterschaften Silber geholt. Den zweiten Platz belegte Sabina Hafner und Katharina Suter (BCF).

Herzliche Gratulation an unsere Pilotinenn zu den Toplesitungen!

> Facebook Bobteam Edith Burkard

> Bilder

 

 

 

 

 



 

> News Archiv

   

     
 

Copyright© 2004
Bobclub Frauenfeld
last updated 20.03.2011

BurgerTore