Sabina Hafner zurück im Wettkampfmodus: „Ich will die Qualifikation für Olympia 2018 schaffen“


„Nach knapp vier Jahren Wettkampfpause aufgrund meines Teilzeitstudiums an der ZHAW (Elektrotechnik) stellte ich mir die Frage, ob ich meine Bobpause beenden und nochmals angreifen soll. Diese Frage war nicht einfach zu beantworten. Deshalb begann ich, wie in früheren Jahren, einfach mal mit dem Training, ein Team aufzubauen und Sponsoren zu suchen. Entgegen meiner Erwartungen meisterte ich die meisten Hürden gut, was mich in meiner Entscheidung stärkte, mit meinem Team die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea anzupacken. Die nächste Saison müssen wir aber zuerst im Europacup den erforderlichen Quotenplatz für den Weltcup herausfahren. Da letzte Saison kein Schweizer Damenteam aktiv fuhr, ging dieser Startplatz leider verloren.“ Sabina Hafner, www.firecracker.ch


Unsere Sponsoren
geniusmedia.ag
Winiger_Bannner_1.png
Burger Stahlbau AG

© 2018 by Bobclub Frauenfeld