top of page

Weltcup Debut für Roman!


Roman startete diese Saison zum ersten Mal im Weltcup. Mit dem Bobteam Freidli belegte er gleich zwei Mal die Top 10. Besonders stolz kann er aber über den Vizeweltmeistertitel im 4er-Bob-Push WM sein.


Der Saisonstart war in Whistler (Canada), dort bestritt Simon Friedli und Roman Wägeli den North-Americans-Cup im 2er Bob und erreichten den 5. Rang. Im 4er starteten Andreas Haas und Roman Wägeli (vom Bobteam Friedli) beim Bobteam Vogt und fuhren auf den 3. Platz.

Anschliessend fuhr das Friedli-Team die Weltcuprennen in Whistler, Park City und Lake Placid. Das letzte Rennen in Lake Placid musste Roman W. leider verletzungsbedingt auslassen.

Wieder zurück in der Schweiz geht es am 26.12. weiter nach St. Moritz mit den Trainingsfahrten für die Heim WM, welche Ende Januar und Anfangs Februar in St. Moritz stattfindet.



Im neuen Jahr stehen weitere Weltcuprennen in Winterberg (D) Altenberg (D) und

Innsbruck (A) und Sigulda (LET) auf dem Programm.

24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page