Projekt Nachwuchsförderung

Der Bobclub Frauenfeld hat sich zum Ziel gesetzt,

junge motivierte und sportliche Frauen und Männer zum Bob- oder Skeletonsport zu bringen. 
Dazu wurde ein Konzept ausgearbeitet welches das Vorgehen aber auch die finanzielle Unterstützung aufzeigt.

Ziel

Gezielte Nachwuchssuche und Förderung über 2 Jahre mit 100% Kostenübernahme durch den Club.

Programm

➤  Sommertraining (Sprint, Kraft, Anstossen)
➤  Materialkunde
➤  Trainingslager mit dem Bobverband
➤  Leistungstest Bobverband
➤  Trainingslager und Trainingstage auf verschiedenen Bobbahnen
➤  Teilnahme an kleinen Cuprennen und Junioren SM

Was ist Dein Beitrag?

  Einsatzbereitschaft
  Freizeit für den Sport 
  Zuverlässigkeit
  Wille es im Sport zum Erfolg zu bringen

  Sportliche junge Frau/Mann zwischen
     16-22 Jahren

Betreuung Nachwuchs

Sommertraining Sportplatz + Dinhard
Materialkunde
Trockenfahrtraining 
Trainingswoche Igls
Trainingswoche St. Moritz
Rennen in St. Moritz

Käthi Sutter
Fritz Burger, Charly Maus
Sabina Hafner, Charly Maus
Donald Holstein + Helfer
Donald Holstein + Helfer
Donald + Helfer

Finanzen

Die Kosten für die Grundausbildung werden in den ersten zwei Jahren vollumfänglich durch den Bobclub Frauenfeld übernommen.

➤  Persönliches Material (Helm, Anzug, Schuhe)
➤  Zur Verfügungstellung Boschlitten/Skeleton
➤  Transporte
➤  Unterkunft und Verpflegung
➤  Trainingsfahrten, Startgelder etc.

Wir freuen uns auf Dich!
Fragen und Auskünfte:

Unsere Sponsoren
geniusmedia.ag
Winiger_Bannner_1.png
Burger Stahlbau AG

© 2018 by Bobclub Frauenfeld