BCF Athleten News

Aktualisiert: 14. März 2019

Bobteam Rebsamen

Nach dem Rücktritt von Sabina Hafner macht sich ein neues Bobteam auf zur Weltspitze. Die ehemaligen Starterinnen von Sabina, Rahel und Eveline Rebsamen, planten schon 2017 die Gründung eines neuen Frauen-Bobteams. Nach einer intensiven Saisonvorbereitung ging für das Bobteam Rebsamen die Europacup-Saison auf der anspruchs- vollen Bahn in Altenberg los. Zusammen mit Janine Hottinger – ursprünglich eine unserer Skeleton-Nachwuchsathletinnen – meisterte das Team die Aufgabe souverän.


Am Europacuprennen in Königssee konnte es sich sogar mit Top-Weltcupteams vergleichen und verlor nur wenig Zeit in der Bahn. Besonders erfreulich sind die super Startzeiten, mit denen das Team im Sommer die Schweizer Startermeisterschaften gewann. Mit sechs Top-8-Rangierungen in den bisherigen sieben Europacuprennen darf man gespannt sein auf die kommenden Junioren-Weltmeisterschaften in Königssee und die Elite-Schweizermeisterschaften am Samstag 2. März im Zweierbob in St. Moritz. Macht weiter so!


Skeletonfahrer Samuel Keiser

Nach erfolgreicher Lehrabschlussprüfung konnte Samuel Keiser nun endlich eine ganze Skeleton-Saison in Angriff nehmen. Im Sommer wurde er an den Schweizer Startermeisterschaften Zweiter, und nun rast er im Winter kopfvoran den Eiskanal hinunter. Einen Monat lange absolvierte er viele Trainingsfahrten auf sehr anspruchsvollen Bahnen, aber auch wertvolle Lektionen auf der Kunsteisbahn in Königssee. Dort findet dieses Jahr die Junioren-WM im Skeleton und Bob statt. Vor Weihnachten standen fünf Europacuprennen auf dem Programm. Ein Top- 10-Platz und zwei Top-20-Plätze können sich sehen lassen!


Wir gratulieren herzlich zu diesen Resultaten. Im neuen Jahr liegt der Fokus, neben weiteren Europacuprennen, vor allem auf den Junioren-Weltmeisterschaften und den Schweizermeisterschaften am 1. März. Wir drücken die Daumen!


Athleten im Club

Neben unseren Spitzenteams haben wir noch weitere sehr gute Junioren, Aktive und Seniorenathleten in unseren Reihen. Anina Bruggisser und Jasmin Näf unterstützen die junge Bobpilotin Melanie Hasler im Europacup. Max Goldmann und Jasmin Keller bereiten sich mit diversen Cuprennen und Europacuprennen auf die Skeleton- Schweizermeisterschaften im März vor.



Unsere Senioren Eugen Schneider, Alexander Bringolf und Hanson Henning erobern die Bahnen mit dem Monobob. Und Marc Meile ermöglicht mit seinem Zweierbob jungen Athleten den Einstieg in die Bobwelt. Auch er wird am 2. März bei den Schweizermeisterschaften in St. Moritz am Start sein.


Haben Sie auch Lust, einmal einen Bob zu steuern?

Im November 2019 geht der Bobclub Frauenfeld in das alljährliche Trainingslager nach Igls bei Innsbruck. Interessenten melden sich bitte bei marc.meile@bluewin.ch.

Unsere Sponsoren
geniusmedia.ag
Winiger_Bannner_1.png
Burger Stahlbau AG

© 2018 by Bobclub Frauenfeld