Sabina Hafner zum sechsten Mal Schweizermeisterin

Der Bobclub Frauenfeld durfte an den Schweizermeisterschaften in St. Moritz grossartige Erfolge feiern. Auf allen Podestplätzen fanden sich Athletinnen und Athleten unseres Clubs. 

Sabina Hafner gelang es, nach vierjähriger ausbildungsbedingter Wettkampfpause wieder an die Weltspitze anzuknüpfen und holte zum sechsten Mal den Schweizermeistertitel im 2er-Bob der Frauen. Die erfahrene Athletin gewann mit ihrer Starterin, Rahel Rebsamen, souverän mit einer Sekunde Vorsprung zu den Zweitplatzierten. Sabina wird nun den Rest der Saison im Weltcup bestreiten.


Ebenso glänzte Julia Simmchen als erst 15-jährige Skeletonfahrerin mit dem Schweizermeistertitel der Juniorinnen und dem Vizemeistertitel des Elitekaders. Jasmin Keller wurde Vierte bei den Eliten. Beide haben sich für den Europacup qualifiziert. Bei den Junioren im Skeleton gewann Samuel Keiser die Bronzemedaille; Samuel Dobler wurde Vierter. Wir gratulieren unseren Sportlerinnen und Sportlern herzlich zu diesen grossartigen Leistungen!


Unsere Sponsoren
geniusmedia.ag
Winiger_Bannner_1.png
Burger Stahlbau AG

© 2018 by Bobclub Frauenfeld