Schweizer-Trainingswoche in Igls

Letzte Woche trafen sich etliche Mitglieder von Schweizer Bobclubs zur Trainingswoche in Igls. Während jene Athleten welche sich die Qualifikation für Europa- und Weltcuprennen sichern konnten in Übersee oder Deutschland unterwegs waren, konnte sich der Nachwuchs, die nichtqualifizierten und die Senioren in Innsbruck auf die neue Saison vorbereiten. Darunter waren auch diverse Mitglieder des Bob Club Frauenfeld. 

Während der ganzen Woche standen vier Monobobs im Dauereinsatz. Die Monobobfahrer Alex Bringolf, Eugen Schneider, Hans Kohler und Omar Vögele sowie die Monobobschüler Christian Ettlin und Daniel Mägerle tasteten sich unter der Leitung von unserem Trainier Donald Holstein mit ca. vier Fahrten/Tag an die Ideallinie. Auch der 2-er Bob mit dem Organisator Marc Meile und Aris Vögele konnte viele gute Trainingsfahrten absolvieren. 


Ab Mitte Woche stand dann auch die BCF Präsidentin Sabina Hafner mit einer Gruppe Jugendlicher Skeletonschülerinnen/schüler zwischen 10 und 18 Jahren im Einsatz. Sabina nahm die Funktion der Trainierin war und konnte dem Skeletonnachwuchs neben vielen gute Inputs auch die Ideallinie auf der Bahn in Igls vermitteln. 

Die Teilnehmerzahl der CH-Woche stieg gegen Ende Woche kontinuierlich auf ca. 40 Personen an, da bekanntlich gegen Ende Woche jeweils die Post abgeht! 😃


Am Freitag war Renntag, an welchem alle Teilnehmer der Trainingswoche teilnahmen. Die BCF-Mitglieder konnten in allen Kategorien mitmischen und erzielten sehr gute Resultate! Am Galaabend und an der Rangverkündigung wurde noch lange über die vergangene Woche diskutiert und Ausschau auf den kommenden Winter gehalten. 

Am Samstag traten die Teilnehmer dann die Heimreise an.


Unsere Sponsoren
geniusmedia.ag
Winiger_Bannner_1.png
Burger Stahlbau AG

© 2018 by Bobclub Frauenfeld